DecodeME-1080-x-1080-px

Die DecodeME-Studie, eine ambitionierte Initiative der University of Edinburgh und der britischen Patientenorganisation Action for M.E., strebt danach, genetische Mutationen aufzudecken, die möglicherweise als Prädisposition für Belastungsintoleranzerkrankungen (PEM) dienen. Mit einem Fokus auf potenzielle therapeutische Ansätze für PCS und ME/CFS bietet sie Hoffnung für Betroffene. Als die umfangreichste ME/CFS-Studie mit 30.000 Patienten bildet sie einen bedeutenden Meilenstein in der medizinischen Forschung. Wir sind stolz darauf, als Partner zu dieser Studie beizutragen.

In Zusammenarbeit mit dem französischen Filmproduzenten Béla Baptiste haben wir das Reel "Take part" in NYC produziert, um die Teilnehmerzahl an der Studie zu erhöhen.